Bremer Kreditbank AG und Bankhaus Neelmeyer AG in Zukunft unter einem Dach

Pressemitteilung der Bankhaus Neelmeyer AG

Die Bremer Kreditbank hat sich mit der HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) über den Kauf des ebenfalls in Bremen ansässigen Traditionshauses Neelmeyer verständigt. Der Abschluss der Transaktion (“Closing”) steht unter anderem unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden. Über Details haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart. Mit dem Kauf des Bankhauses Neelmeyer durch die Bremer Kreditbank entsteht eine ‚Bremer Lösung‘.

 

Es ist ein Zusammenschluss zweier gut aufgestellter Partner, die seit 100 bzw. 150 Jahren den Kunden in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen. Während die Bremer Kreditbank ihren Geschäftsschwerpunkt in der Betreuung mittelständischer Firmenkunden sowie im Bereich Akquisitionsfinanzierungen und gewerbliche Immobilienfinanzierungen hat, konzentriert sich das Bankhaus Neelmeyer in erster Linie auf die umfassende Betreuung anspruchsvoller Privatkunden. [...]