Sicherheit (A) · 31. Mai 2023
Der variable Zinssatz entspricht der Index-Performance des Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI) ex Tabak. Er beträgt jedoch mindestens 1,000 % p. a. (Mindestzinssatz) und maximal 8,000 % p. a. (Maximalzinssatz) und wird am jeweiligen Zinszahlungstag gezahlt. Bitte beachten Sie die Zeichnungsphase (30.05.2023 bis 23.06.2023). Bei Interesse empfehlen wir Ihnen, uns zeitnah zu kontaktieren.
Sicherheit (A) · 16. Februar 2023
Die Europäische Zentralbank (EZB) hebte im Februar den Leitzins im Euroraum erneut um 0,50 Prozentpunkte auf nun 3,0 Prozent an. Das beschloss der Rat der Notenbank am Donnerstag in Frankfurt. Für die nächste geldpolitische Sitzung am 16. März ist bereits eine weitere Zinserhöhung in Aussicht gestellt. Bitte beachten Sie die Zeichnungsphase. Bei Interesse empfehlen wir Ihnen, uns zeitnah zu kontaktieren.

Sicherheit (A) · 10. Januar 2023
Die Ära der Negativzinsen ist im letzten Jahr zu Ende gegangen. Aufgrund der hohen Inflationsrate hat die Europäische Zentralbank (EZB) seit dem Sommer dagegen mit Zinserhöhungen reagiert. Der sog. Einlagenzins lag im Juni noch bei minus 0,5 Prozent. Inzwischen liegt der wichtigste Leitzinssatz seit dem 21. Dezember 2022 bei 2,5 Prozent. Aktuelle Zeichnungen: 12 Monate 1,75% p.a. 18 Monate 2,25% p.a. 24 Monate 2,75% p.a. 48 Monate 3,10% p.a. 60 Monate 3,35% p.a.
15. März 2021
Ab dem 10. März 2021 wurde die neue Ära „ESG/Nachhaltigkeit“ in der Finanzbranche eingeläutet. Aufgrund gesetzlicher Vorschriften ist die NFS Netfonds Financial Service GmbH (im Folgenden: „NFS“) zu den nachfolgenden Angaben verpflichtet. Ein Bewerben ökologischer oder sozialer Merkmale in Anlagestrategien oder für Finanzprodukte ist mit diesen Ausführungen nicht beabsichtigt. NFS bietet ein Haftungsdach nach § 2 Abs. 10 S. 1 KWG für vertraglich gebundene Vermittler (im...

16. Januar 2021
Unsere Portfolios haben sich auch 2020 erfolgreich entwickelt und es zeigt sich, dass in Krisenzeiten der Auswahl der richtigen Investments die entscheidende Bedeutung zukommt. Je nach Risikopräferenz unserer Kunden enthalten unsere Portfolios - seit Jahren - Technologie-Fonds als Beimischung. Zuletzt haben wir in Künstliche Intelligenz-und in Themenfonds investiert. Diese Fonds zeigten mit +83% und +30% in den letzten 12 Monaten jeweils eine beeindruckende Wertentwicklung. Wir informierten...
10. August 2018
Als Hauseigentümer haben Sie stets mit vielen Risiken wie Feuer, Blitzeinschläge, Wasserschäden oder Glasbruch zu kämpfen. Mit einer leistungsstarken Wohngebäude-Versicherung können Sie sich entspannt zurücklehnen. Die 11experts AG ermittelt für Sie bestmögliche Absicherung für Ihr gesamtes Anwesen. Nicht nur Ihr Haupthaus, sondern auch Nebengebäude, Garage, elektrische Anlagen sowie sanitäre Installationen können Sie mitversichern. Die meisten Schadensfälle der...

07. Juni 2018
Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland ist gesetzlich krankenversichert. Damit sind die Menschen im Krankheitsfall grundsätzlich gut abgesichert. Jedoch gibt es in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auch Leistungslücken und -grenzen. Wer einen besseren Versicherungsschutz wünscht, kann die GKV-Leistungen nach individuellen Bedürfnissen durch ambulante und stationäre Zusatztarife der Privaten Krankenversicherung (PKV) ergänzen.
07. Juni 2018
Der Fonds hat sich seit dem Blogbeitrag vom 24.04.2017 um ca. +20% entwickelt (Stand: 05.06.2018). Wir haben dazu einen Chartvergleich zum DAX (ca. +3%) und zum Eurostoxx 50 (ca. -3%) erstellt. Beide Indices sind nicht die Benchmark des Fonds, aber es zeigt sich die Attraktvität dieser Anlageklasse. Der DNB Technology ist ein globaler Aktienfonds, der in die Sektoren Telekommunikation, Medien und Technologien investiert. Wir schätzen den Fonds weiterhin als eine geeignete Depotbeimischung...

Investmentsteuerreform 2018
04. Dezember 2017
Mit dem zum 1. Januar 2018 in Kraft tretenden Investmentsteuerreformgesetz steht ein komplexer Systemwechsel in der Besteuerung von Investmentvermögen in Deutschland an. Der Deutsche Bundestag hat im Dezember vergangenen Jahres ein Reformgesetz beschlossen, das die Regeln für die Besteuerung von Publikumsfonds grundlegend ändert. Ab 1. Januar 2018 müssen hierzulande aufgelegte offene Publikumsfonds auf bestimmte Erträge erstmals Steuern direkt aus dem Fondsvermögen zahlen.
22. November 2017
Trotz der anhaltenden Nullzinspolitik sparen die deutschen Anleger weiter. Die Sparquote ist von knapp neun Prozent 2013 auf nun rund zehn Prozent in diesem Jahr sogar gestiegen. Wenn man mit seinem Ersparten allerdings heute noch eine attraktive Rendite erreichen will, muss man ein gewisses Risiko eingehen und auch Durchhaltevermögen haben, d.h. man sollte mittel- bis langfristiges investieren. Die Grafik zeigt es: wer in den vergangenen 30 Jahren monatlich 100 Euro in Aktienfonds mit...

Mehr anzeigen


Die 11experts AG bietet Ihnen als freier und unabhängiger Makler folgende Dienstleistungen an: Beratung zu und Vermittlung von Versicherungen, Beratung zu und Vermittlung von Krediten und Immobiliar-Verbraucherdarlehen, Beratung zu anderen Themen gegen Honorarrechnung. Die 11experts AG ist im Rahmen der Anlageberatung und der Anlagevermittlung gem. § 2 Abs. 2 Nrn. 3 und 4 WpIG ausschließlich auf Rechnung und unter der Haftung der NFS Netfonds Financial Service GmbH tätig. Weitere Informationen zur 11experts AG finden Sie im Impressum. Weitere Details bezüglich der angebotenen Dienstleistungen entnehmen Sie bitte unserer Kundenerstinformation bzw. Ihren Vertragsunterlagen.